Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie hat das Ziel unsere Beziehung zu Gedanken (Kognition), Gefühlen zu ändern und (mittlerweile) ungeeignete Verhaltensweisen mit hilfreichen Problemlösestrategien zu ersetzen. Durch die Berücksichtigung der Gedanken und Verhaltensweisen, die zur Entwicklung und Aufrechterhaltung von Problemen beitragen, versucht CBT (Cognitive Behavioral Therapy), einen ganzheitlichen Ansatz für die psychische Gesundheit anzubieten.
Ziel ist es, dass Sie in der Lage sein werden, sich ihren Ängsten zu stellen oder mit Situationen umzugehen, die sie zuvor nicht bewältigen konnten.
Folgende verhaltenstherapeutische Techniken helfen Ihnen bei der Überwindung ihrer Probleme:

Kognitive und verhaltensaktivierende Techniken

  • Problemlösetraining
  • Verhaltenstaktivierung
  • Konfrontationstherapie

Emotionsaktivierende Methoden

  • Rollenspiele
  • Arbeit mit inneren Anteilen
  • imaginative und hypnotherapeutische Techniken (Arbeit mit dem inneren Kind)
  • Achtsamkeitstraining
  • Stuhldialog

Integrative Verfahren

Zuletzt aktualisiert am 21.09.2020

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?

Oft ist der erste Schritt mit Ängsten und vielen Fragen verbunden. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und einen Termin vereinbaren. Ich berate Sie gern zu allen organisatorischen Fragen. Am besten erreichen Sie mich per E-Mail.

Tel.: 015732944580 | E-Mail: